Faustball
 

Sparte Faustball

Fitness & Gesundheit

Sparte Fitness & Gesundheit

Gerätturnen
 

Sparte Gerätturnen

Gymnastik
& Tanz

Sparte Gymnastik & Tanz

Rope
Skipping

Sparte Rope Skipping

Trampolin- turnen

Sparte Trampolinturnen

Wandern
 

Sparte Wandern

Kultur
& Musik

Sparte Kultur & Musik

Unsere Sportangebote

Fachgebiet Faustball

Faustball ist eine der ältesten Mannschaftssportarten, die sowohl in der Halle als auch im Feld gespielt wird. Leider ist Faustball in Hessen und insbesondere in Nordhessen nicht sonderlich verbreitet. Die beiden einzigen Vereine, die im TG Fulda-Eder spielen, sind der ESV Jahn Treysa und der TuS Fritzlar.
Als Fachwart möchte ich gerne Versuchen diese schöne Sportart wieder bekannter zu machen. Hierfür biete ich gerne meine Hilfe an. Anfragen sollten, wenn möglich, nur über E-Mail gestellt werden.
Weitere Informationen sowie eine Terminübersicht der Aktivitäten der Faustballer findet man auf der Homepage des HTV unter www.htv-online.de oder auf der Homepage des Landesfachausschusses Faustball unter www.hessen-faustball.de. Aktuelle Ergebnisse findet man auch auf der Webseite www.faustball-ergebnisse.de.

Ansprechpartner: Daniel Schaak, Tel. (01 62) 490 13 56, E-Mail daniel.schaak [at] fulda-eder.de

Fachgebiet Fitness und Gesundheit

Das gesamte Angebot mit detaillierten Ausschreibungen finden Sie jederzeit aktuell auf der eigenen Homepage Turngau-Fitness

Fachgebiet Gerätturnen und Mehrkämpfe

Das Gerätturnen ist eine der Kernsportarten im Deutschen Turner-Bund. Aus den Anfängen des Jahn’schen Turnens in der Berliner Hasenheide ab 1811 entwickelte sich eine faszinierende Sportart, die jeden Zuschauer sofort in ihren Bann zieht. Im Turngau Fulda-Eder beginnen Kinder in vielen Vereinen im (Klein-)Kinderturnen, bevor sie in andere Sportarten wechseln. Einige wenige Vereine bieten leistungsorientiertes Gerätturnen an, das einzelne Turnerinnen und Turner schon bis zu Deutschen Meisterschaften geführt hat.

Die Mehrkämpfe haben sich früh parallel zum Gerätturnen entwickelt. Hier stellen die Aktiven regelmäßig ihre Vielseitigkeit unter Beweis, indem sie Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Kunstspringen (sowie, nicht im Turngau Fulda-Eder, Schießen und Fechten) in verschiedenen Wettkampfformen kombinieren. Hier dürfen wir uns regelmäßig über Erfolge bei den Hessischen und Deutschen Mehrkampfmeisterschaften freuen.

Ansprechpartner: Christian Khin, Tel. (0 56 61) 92 49 64, E-Mail christian.khin [at] fulda-eder.de

Fachgebiet Gymnastik und Tanz

Ansprechpartner: Beate Ries, Tel. (01 72) 8 47 46 96, E-Mail beate.ries [at] fulda-eder.de

Fachgebiet Rope Skipping

Entstanden ist Rope Skipping bereits vor mehr als 30 Jahren in den USA. Damals noch als Kampagne der "American Heart Association". Diese Herzstiftung wollte Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Alter vorbeugen und im Jugendalter kreislauforientiertes Training gezielt fördern. Hierzu geeignet ist ideal Rope Skipping. Die Kinder erzielten schnell Erfolgserlebnisse und es wurden viele neue Sprünge kreiert. Im Laufe der 80er/90er Jahre, schwappte die Rope Skipping-Bewegung insbesondere durch Schüleraustausche nach Deutschland über und verbreitete sich rasch.

In den Jahren 2000/2001 war Rope Skipping die Trendsportart des Jahres. Ebenfalls wird Rope Skipping seit Anfang des neuen Jahrtausends als Wettkampfsport betrieben.

Es ist eine offizielle Sportart, die im Deutschen Turner-Bund angesiedelt ist. Auch im Deutschen Olympischen Sportbund im Sportabzeichen ist Rope Skipping wiederzufinden.

Die Vorteile der Sportart sind, dass die Bereiche Kraft, Ausdauer und Koordination abdeckt werden. Mit Rope Skipping hat man sozusagen ein einfaches Ganzkörpertraining.

Die Sportart regt den Teamgeist und den Ehrgeiz an sich selbst an. Auch die Kreativität wird beim Entwickeln der Freestyles gefördert. Zusätzlich wird bei Rope Skippern die Musikalität angeregt.

Ansprechpartner: Carina Riemenschneider, E-Mail carina.riemenschneider [at] fulda-eder.de

Fachgebiet Trampolinturnen

Ansprechpartner: Stephan Biel, Tel. (0 56 01) 96 17 39, E-Mail stephan.biel [at] fulda-eder.de

Fachgebiet Wandern

Ansprechpartner: Gerhard Martin, Tel. (0 56 21) 90 98 039, E-Mail gerhard.martin [at] fulda-eder.de

Fachgebiet Kultur & Musik