Gerätturnen & Mehrkämpfe

03
/
02
/
2024

Kampfrichterausbildung D-Lizenz weiblich, Neukirchen

16
/
03
/
2024

Gaumeisterschaften Breite, Neukirchen

16
/
03
/
2024

Frühjahrs-Hallenkinderturnfest, Neukirchen

19
/
11
/
2023

Ligafinale MAG, Neukirchen

18
/
11
/
2023

Pokalwettkampf, Neukirchen

18
/
11
/
2023

Herbst-Hallenkinderturnfest, Neukirchen

08
/
10
/
2023

Regionalentscheid WAG, Melsungen (Tag 2)

09
/
07
/
2023

Landesliga WAG, Melsungen (Tag 2)

07
/
10
/
2023

Regionalentscheid WAG, Melsungen (Tag 1)

23
/
09
/
2023

Gaumannschaftsmeisterschaften, Neukirchen

08
/
07
/
2023

Landesliga WAG, Melsungen (Tag 1)

Gerätturnen & Mehrkämpfe

Das Gerätturnen ist eine der Kernsportarten im Deutschen Turner-Bund. Aus den Anfängen des Jahn’schen Turnens in der Berliner Hasenheide ab 1811 entwickelte sich eine faszinierende Sportart, die jeden Zuschauer sofort in ihren Bann zieht. Im Turngau Fulda-Eder beginnen Kinder in vielen Vereinen im (Klein-)Kinderturnen, bevor sie in andere (Turn)Sportarten wechseln. Einige wenige Vereine bieten leistungsorientiertes Gerätturnen an (derzeit TuSpo Borken, MT Melsungen, SC Neukirchen und TuSpo Ziegenhain), das einzelne Athleten schon bis zu Deutschen Meisterschaften geführt hat. In Zusammenarbeit mit dem Leistungszentrum Kassel dürfen wir uns auch über Erfolge im AK-Bereich freuen.

Die Mehrkämpfe haben sich früh parallel zum Gerätturnen entwickelt. Hier stellen die Aktiven regelmäßig ihre Vielseitigkeit unter Beweis, indem sie Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Kunstspringen (sowie, nicht im Turngau Fulda-Eder, Schießen und Fechten) in verschiedenen Wettkampfformen kombinieren. Wir dürfen uns inzwischen beinahe jährlich über Podiumsplätze bei den Hessischen und Deutschen Mehrkampfmeisterschaften freuen.

Ansprechpartner: Christian Khin, E-Mail christian.khin [@] fulda-eder.de

Kontakt aufnehmen
24
/
03
/
2024

Matschke und Grösch erneut mit Silber

Bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften der Frauen und den Landesfinals in den Altersklassen 16-29 Jahre in Petersberg wiederholten Elke Matschke (TSV Jahn Gensungen) und Luna Grösch (MT Melsungen) ihre jeweiligen Vorjahresergebnisse.

Mehr lesen
19
/
03
/
2024

Grösch verteidigt Titel bei den Frauen – Borken räumt bei den Jungen ab

Mit der größten Beteiligung seit 16 Jahren gingen die diesjährigen Gaumeisterschaften im Gerätturnen des Turngaus Fulda-Eder in Neukirchen über die Bühne. 55 Athleten aus Borken, Melsungen, Neukirchen und Ziegenhain kämpften um Goldmedaillen und Qualifikationsplätze.

Mehr lesen
18
/
03
/
2024

Frühjahrs-Hallenkinderturnfest wieder im Aufwind

Unterstützt von vielen Eltern, Großeltern und Geschwister kam der Turnnachwuchs vom TuSpo Borken (Bor), der MT Melsungen (MT) und des SC Neukirchen (SCN) in der Großsporthalle Neukirchen zusammen. Nach einem Einbruch der Meldezahlen im vergangenen Herbst freuten sich die Verantwortlichen des Turngaus wieder über die Meldungen von mehr als 50 Mädchen und Jungen.

Mehr lesen
04
/
12
/
2023

Gerätturner beenden die Saison mit Bronze

Mit einer Bronzemedaille und vier weiteren einstelligen Platzierungen kehrten die Startgemeinschaften des Turngaus Fulda-Eder, die alle für die MT Melsungen antraten, von den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften der Männer in Dillenburg heim.

Mehr lesen
19
/
11
/
2023

Knoch und Grösch mit Bestleistungen

Ein positives Saisonfazit der Meisterschaftsrunde zogen Fachwart Christian Khin und Kampfrichterwartin Julia Brandt nach dem Pokalwettkampf in Neukirchen. Die Teilnehmerzahlen sind konstant und mit den gezeigten Leistungen können die Athleten in Hessen mithalten.

Mehr lesen
13
/
11
/
2023

MT-Frauen machen den Aufstieg perfekt

Die Gerätturnerinnen der MT Melsungen krönten eine erfolgreiche Wettkampfsaison mit dem Gewinn der Relegation der Landesliga V am vergangenen Sonntag in Linden. In der Relegation trafen die je vier besten Mannschaften der Nord- und der Südstaffel aufeinander. Die Vorergebnisse zählten nicht mehr.

Mehr lesen
10
/
11
/
2023

Schuster führt HTV-Team zu Silber

Melvin Schuster (MT Melsungen) kehrte vom Deutschland-Pokal der Gerätturner in Herbolzheim mit Mannschafts-Silber zurück.

Mehr lesen
05
/
11
/
2023

Bronze für MT-Frauen

Mit einer Bronzemedaille in der jahrgangsoffenen LK 2 sowie einem 12. Platz in der LK 3 kehrten die Turnerinnen der MT Melsungen vom Hessischen Mannschafts-Landesfinale in Limburg zurück. Bereits die erste Teilnahme seit 2006 bei diesem Wettkampf von zwei Mannschaften aus dem Turngau Fulda-Eder war ein Erfolg an sich. Umso wertvoller ist der 3. Platz der Frauenmannschaft einzuordnen.

Mehr lesen
30
/
10
/
2023

Melsunger Landesligateam rückt vor

Das Turnteam Bad Homburg/Melsungen konnte beim zweiten Wettkampftag in der Landesliga in Linden Boden gut machen. In beinahe Bestbesetzung steigerten sich die jungen Athleten gegenüber dem ersten Wettkampf um mehr als zwölf Punkte und gewannen die Tageswertung mit 202,70 Punkten und mehr als fünf Punkten Vorsprung auf den TV Petersberg und TG Main-Rhein I.

Mehr lesen
29
/
10
/
2023

Schuster beim Ländervergleich ganz oben

Beim Ländervergleichskampf zwischen Schwaben, Baden und Hessen (HTV) in Öhringen überraschte der Melsunger Turner Melvin Schuster Trainer und Mannschaftskameraden. Nachdem er bereits mit der Mannschaft HTV I für den 2. Platz geehrt worden war, wurde er in der Einzelwertung noch einmal als Sieger in der Einzelwertung der AK 9/10 aufgerufen. 54,475 Punkte bedeuteten einen Vorsprung von 1,80 Punkten auf Rang 2.

Mehr lesen
09
/
10
/
2023

MT-Frauen gewinnen Regionalentscheid deutlich

Der Turngau Fulda-Eder war in diesem Jahr wieder mit der Ausrichtung des Regionalentscheids Nord betraut, dem Qualifikationswettkampf für das Hessische Mannschafts-Landesfinale. In der Melsunger Stadtsporthalle waren die Geräte bereitet. Der erste Tag endete mit einem erhofften, aber in dieser Deutlichkeit nicht vorhersehbaren Ergebnis. Der Frauenmannschaft der MT Melsungen gelang in eigener Halle in der jahrgangsoffenen LK 2 ein Start-Ziel-Sieg.

Mehr lesen
03
/
10
/
2023

Melsungen startet mit zwei 3. Plätzen in die Turnliga

Beim Auftaktwettkampf der Ober- und Landesliga der Turner in Eschborn belegten beide Mannschaften mit Melsunger Beteiligung Rang 3.

Mehr lesen
02
/
10
/
2023

Kunstturnnachwuchs überzeugt

Für Louis Kasper und Melvin Schuster (beide MT Melsungen) war der Thüringer Turntalente-Pokal in Bad Blankenburg der erste von zwei Qualifikationswettkämpfen, bei denen sie sich für die Hessenauswahl zum Deutschland-Pokal Anfang November empfehlen konnten.

Mehr lesen
25
/
09
/
2023

MT Melsungen gewinnt Qualifikation deutlich

Unsere Gaumannschaftsmeisterschaften in Neukirchen erlebten die größte Beteiligung seit 2009. 16 Mannschaften stellten sich dem Urteil der Kampfgerichte.

Mehr lesen
25
/
09
/
2023

MT-Mehrkämpferinnen dreimal in den Top Ten

Das Mehrkampfteam der MT Melsungen hat für die Mehrkampfmeisterschaften des Deutschen Turner-Bundes in den leichtathletischen Mehr- und Einzelkämpfen im Rahmen des Deutschen Achtkampfes (Turnen & Leichtathletik) mehrere Startplätze im Schleuderballwurf geholt.

Mehr lesen
21
/
09
/
2023

Fromm in Form für Hessische

Bei den gemeinsamen Gaumeisterschaften der Turngaue Fulda-Eder und Nordhessen im AK-Bereich, die im Rahmen des Sensenstein-Bergturnfestes ausgetragen wurden, war diesmal nur eine Athletin aus dem Turngau Fulda-Eder am Start.

Mehr lesen
16
/
09
/
2023

MT-Mehrkämpferinnen verpassen Medaillen knapp

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) in den Jahnwettkämpfen und Schwimmerischen Mehrkämpfen in Gründau-Lieblos und Gelnhausen kämpften die Athletinnen der Melsunger Turngemeinde wieder um die Medaillen mit. Ein Happy End blieb ihnen trotz guter Leistungen leider verwehrt.

Mehr lesen
10
/
07
/
2023

MT-Turnerinnen gewinnen Landesliga V

Mit zwei Siegen im Vorfeld und einem zweiten Platz beim abschließenden Heimwettkampf in Melsungen hat die Frauenmannschaft der MT Melsungen nicht nur ihr kleines Saisonziel erreicht, die Qualifikation für den Relegationswettkampf, sondern auch souverän ihre Ligastaffel gewonnen.

Mehr lesen
03
/
07
/
2023

Louis Kasper auf Rang 10

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen in Dillingen (Saar) war Louis Kasper (MT Melsungen) voll im Soll. Der zwölfjährige Schüler der Gesamtschule Melsungen durfte als Bundeskaderathlet mit einer vorderen Platzierung rechnen. Er hatte sich für seine erste Teilnahme das Ziel gesetzt, in die Top Ten zu kommen. Nach dem ersten Tag mit dem Pflichtsechskampf noch an Rang 7 gelegen, reichte es im Kürdurchgang noch, um das Ziel zu erreichen. Am Ende stand der 10. Platz mit 114,575 Punkten zu Buche.

Mehr lesen
03
/
07
/
2023

Melsunger Mehrkampfteam zehnmal auf dem Treppchen

Die Mehrkämpferinnen der Melsunger Turngemeinde (MT) kehrten mit zehn Podiumsplatzierungen von den Mehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes (HMKM) in Nidda nach Hause zurück. Sechs Medaillen wurden in den Mehrkämpfen erzielt sowie vier im abschließenden Schleuderball-Einzelwettbewerb. Dabei holten die Athletinnen sieben Startplätze für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) im September.

Mehr lesen
27
/
06
/
2023

MT-Turnerinnen verteidigen Tabellenspitze

Nach dem unerwarteten Auftaktsieg konnte die Frauenmannschaft der MT Melsungen dem Druck im zweiten Wettkampf standhalten. Als Favoriten in den Wettkampf gegangen, setzten sich die Melsungerinnen auch in Großenritte gegen das gesamte Teilnehmerfeld Landesliga V Nord durch.

Mehr lesen
21
/
06
/
2023

Clara Besser bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Dortmund erreichte Clara Besser (MT Melsungen) mit 37,867 Punkten den 25. Platz.

Mehr lesen
05
/
06
/
2023

Louis Kasper holt Silber

Eine Silbermedaille und vier weitere Platzierungen unter den ersten zehn brachten die Turner des Turngaus Fulda-Eder von den Hessischen Meisterschaften und Landesfinals in Biedenkopf mit nach Hause.

Mehr lesen
15
/
05
/
2023

Clara Besser mit komplettem Medaillensatz

Von den Hessischen Meisterschaften der Turnerinnen in Frankfurt konnte Clara Besser (MT Melsungen) einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause nehmen.

Mehr lesen
09
/
05
/
2023

Hessisches Landesfinale der Turnerinnen

Für das Hessische Landesfinale der Turnerinnen bis 15 Jahre hatten sich bei den Gaumeisterschaften im März insgesamt fünf Athletinnen qualifiziert. Damals war überhaupt noch nicht sicher, ob der Wettkampf stattfinden würde. Erst spät fand sich mit dem Turngau Main-Taunus ein Ausrichter, der kurzfristig in Sulzbach die Halle buchen konnte.

Mehr lesen
08
/
05
/
2023

Metropol-Cup als Standortbestimmung

Der Metropol-Cup in Heidelberg ist einer der wichtigsten Jugendwettkämpfe im Kunstturnen bundesweit. Er diente für die Turner der Turntalentschule Nordhessen als Standortbestimmung vor der Vorbereitung auf die Hessischen Meisterschaften im Juni. Die beiden Bundeskaderathleten der MT Melsungen nutzten die Gelegenheit für einen Vergleich mit ihren Altersgenossen aus ganz Deutschland.

Mehr lesen
02
/
05
/
2023

MT Melsungen gewinnt Jugendlandesliga

Ein weiterer 2. Platz im Finalwettkampf in Eschborn genügte der jungen Riege der MT Melsungen zum Gesamtsieg in der Jugendlandesliga. Damit ging der Wanderpokal der der JLL zum ersten Mal an eine nordhessische Mannschaft.

Mehr lesen
01
/
05
/
2023

MT-Turnerinnen siegen zum Saisonauftakt

Völlig unerwartet konnte die Frauenmannschaft der MT den ersten Wettkampf in der Landesliga V Nord in Hadamar für sich entscheiden. Im Vorfeld war abzusehen, dass die MT in dieser Saison um einen Platz auf dem Treppchen mitturnen würde. Dass es aber für Platz 1 genügen würde, damit war nicht zu rechnen.

Mehr lesen
24
/
04
/
2023

MT Melsungen festigt 2. Platz

Die MT Melsungen ließ auch im zweiten Wettkampf der Jugendlandesliga im Gerätturnen nichts anbrennen. Die Athleten um Louis Kasper kamen in Hösbach erneut auf den zweiten Platz.

Mehr lesen
03
/
04
/
2023

Silber für Grösch und Matschke

Die Hessischen Seniorenmeisterschaften der Frauen und die Hessischen Landesfinals 16 – 29 Jahre sind der traditionelle Auftakt der Gerätturnmeisterschaften des HTV. Der Weg nach Florstadt hat sich für die Athletinnen aus dem Schwalm-Eder-Kreis gelohnt.

Mehr lesen
21
/
03
/
2023

MT Melsungen zum Saisonauftakt auf Rang 2

Die Melsunger Mannschaft um den Bundeskaderathleten Louis Kasper wusste beim ersten Wettkampf der Jugendlandesliga im Gerätturnen zu überzeugen. Das mit Abstand jüngste Team platzierte sich direkt hinter den Gastgebern, dem Nachwuchs des Bundesligisten TV Großostheim/Hösbach.

Mehr lesen
16
/
03
/
2023

Gorohov erstmals Gaumeister

Durchweg gute Leistungen in der Spitze und überraschend viele männliche Teilnehmer kennzeichneten die diesjährigen Meisterschaften im Gerätturnen des Turngaus Fulda-Eder.

Mehr lesen
15
/
03
/
2023

Starker Nachwuchs beim Hallenkinderturnfest

Zum Frühlings-Hallenkinderturnfest, dem Nachwuchswettkampf in den Pflichtstufen P 1 bis P 4, in Neukirchen durften die Verantwortlichen des Turngaus diesmal wieder nur zwei Vereine begrüßen. Doch egal, ob es zwei, drei oder vier Vereine sind, nach der Pandemie scheinen sich Meldezahlen zwischen 50 und 60 einzupendeln statt früher 80 bis 90 Kinder.

Mehr lesen
05
/
12
/
2022

MT Melsungen überrascht mit Bronze

Bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften und Mannschaftsfinalwettkämpfen (HMM) der Turner in Neukirchen konnten die Mannschaften des Turngaus Fulda-Eder vom Heimvorteil profitieren. Der Turngau Fulda-Eder sprang zum zweiten Mal in fünf Jahren kurzfristig als Ausrichter ein. Mit nur drei Monaten Vorlauf hat der SC Neukirchen die Organisation gestemmt und zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder einen überregionalen Turnwettkampf ausgerichtet.

Mehr lesen
21
/
11
/
2022

Melsunger Mannschaften mit positivem Saisonabschluss

Am vergangenen Samstag ging in Sulzbach (Taunus) mit dem dritten und letzten Wettkampftag die Saison der Hessischen Turnliga der Männer zu Ende.

Mehr lesen
31
/
10
/
2022

MT Melsungen 2 erneut vorn

Beim zweiten Wettkampf der Hessischen Turnliga knüpfte die MT Melsungen 2 in der Landesliga an die guten Leistungen des Auftaktwettkampfes an. Mit 191,40 Punkten ging auch in diesem Wettkampf der Sieg nach Nordhessen. Erneut ließen die jungen Athleten, die überwiegend am Leistungszentrum Kassel trainieren, nichts anbrennen und gewannen mit knapp 15 Punkten Vorsprung vor dem TV Eschborn.

Mehr lesen
24
/
10
/
2022

Clara Besser wird Fünfte mit Hessen-Auswahl

Der Turngau Nordhessen richtete über drei Tage den Deutschland-Pokal der Turnerinnen in Schauenburg-Hoof aus. In den insgesamt sieben Wettkampfdurchgängen starteten Verbandsmannschaften und Einzelturnerinnen von der AK 9 bis zu AK 14/15.

Mehr lesen
09
/
10
/
2022

Regionalentscheid Nord

Beim Regionalentscheid Nord,dem Qualifikationswettkampf zum Hessischen Mannschafts-Landesfinale, war der Turngau in diesem Jahr mit nur einer einzigen Mannschaft vertreten. Aufgrund von Terminüberschneidungen, Krankheiten und Verletzungen wurde keine weitere Mannschaft gemeldet.

Mehr lesen
02
/
10
/
2022

MT Melsungen 2 gewinnt Auftakt der Landesliga; Freiboth bester Turner der Oberliga

Die Turner der MT Melsungen zeigten sich beim Auftaktwettkampf in Eschborn gut vorbereitet auf die erste Ligasaison seit 2019. Ein besonderer Coup gelang dabei der zweiten Mannschaft. Als Neueinsteiger und mit dem im Schnitt jüngsten Kader überhaupt setzte sich die MT 2 in der Landesliga mit 199,75 Punkten deutlich gegen Gastgeber TV Eschborn (185,45 Punkte) und die KTV Main-Kinzig (168,80 Punkte) durch.

Mehr lesen
26
/
09
/
2022

Clara Besser für Deutschland-Pokal qualifiziert

Die zwölfjährige Clara Besser (MT Melsungen, MT) wurde am vergangenen Wochenende in Baunatal mit der Mannschaft des FTSV Heckershausen Hessische Mannschaftsmeisterin in der Jugendklasse 12 bis 15 Jahre.

Mehr lesen
18
/
09
/
2022

Nele Schmoll bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften ganz vorn

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) des Deutschen Turner-Bundes in Bruchsal war das Mehrkampfteam der MT Melsungen erstmals seit Jahren wieder in Mannschaftsstärke vertreten.

Mehr lesen
17
/
07
/
2022

Fünf Titel für Turngau Fulda-Eder

Bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften ergatterten die einheimischen Athleten gleich fünf Titel in verschiedenen Wettkampfformen. Die Altersklassen der Aktiven starteten in Alsfeld während die Senioren sich bei den Seniorenmehrkampfmeisterschaften in Frankfurt miteinander maßen.

Mehr lesen
26
/
06
/
2022

Neukirchen in eigener Halle stark

Bei den Gaumannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen sicherte sich der SC Neukirchen in eigener Halle vier von fünf möglichen Goldmedaillen. Neben den Titeln ging es den Mannschaften aus Melsungen und Neukirchen auch um die Qualifikation zum Regionalwettkampf im Herbst.

Mehr lesen
25
/
06
/
2022

Gorochov eine Klasse für sich

Endlich ging auch für den Nachwuchs die coronabedingte Wettkampfpause zu Ende. Die Verantwortlichen von Turngau und Turnjugend Fulda-Eder begrüßten 37 Mädchen und 16 Jungen zum Sommer-Hallenkinderturnfest in Neukirchen.

Mehr lesen
21
/
06
/
2022

MT-Talente erobern zwei Podiumsplätze

Bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften, die im Rahmen des Landeskinderturnfestes in Frankfurt-Unterliederbach ausgetragen wurden, waren aus dem Turngau fünf junge Talente der Melsunger Turngemeinde gemeldet, die alle an der Turntalentschule Nordhessen trainieren.

Mehr lesen
18
/
06
/
2022

Clara Besser gehört zu den 20 Besten in Deutschland

Clara Besser (MT 1861 Melsungen), die am Leistungszentrum Kassel trainiert, verzeichnete in diesem Jahr bereits ihren ersten großen Erfolg, indem sie sich für die deutschen Jugendmeisterschaften 2022 im Kunstturnen qualifizierte.

Mehr lesen
12
/
06
/
2022

MT-Turnerinnen beenden Ligasaison auf Rang 6

Mit einem stark verjüngten Kader trat die Frauenmannschaft der MT Melsungen in eigener Halle zur ersten Ligasaison seit 2019 an. Vier Turnerinnen aus der Zeit vor Corona sind noch mit dabei. Sie wurden ergänzt durch vier Turnerinnen aus dem eigenen Nachwuchs, die vor drei Jahren noch zu jung waren, aber seit Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebs zum Teil schon auf Landes- und Bundesebene geturnt haben.

Mehr lesen
30
/
05
/
2022

Louis Kasper ist Hessischer Meister

Einen Titel und mehrere Platzierungen unter den Top 15 brachten die Turner des Turngaus Fulda-Eder von den Hessischen Meisterschaften und Landesfinals in Sulzbach/Taunus mit nach Hause.

Mehr lesen
23
/
05
/
2022

Clara Besser Hessische Vizemeisterin

Die zwölfjährige Clara Besser (MT Melsungen) erreichte bei den Hessischen Meisterschaften im Gerätturnen in Limburg den zweiten Platz. Nur zwei Wochen, nachdem sie beim Spieth-Cup in ihrem ersten Jahr im Kürbereich auf Anhieb die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften erfüllt hatte, galt es für Clara, sich in der Rangliste nach vorn zu schieben, um im Vergleich mit Turnerinnen aus den großen Leistungszentren eine bessere Ausgangsposition zu erreichen.

Mehr lesen
16
/
05
/
2022

Deutsche Seniorenmeisterschaften

Elke Matschke (TSV Jahn Gensungen) konnte bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Markkleebergverletzungsbedingt nicht ihr volles Wettkampfprogramm turnen. Trotz sauberer Vorträge war es ihr wegen fehlender Schwierigkeiten nicht möglich, mit der Spitze mitzuhalten. Am Ende erreichte Matschke mit 18,50 Punkten Rang 11.

Mehr lesen
09
/
05
/
2022

Finja Saul in den Top Ten beim Landesfinale

Bei den Landesfinals der Schülerinnen und Jugendturnerinnen in Petersberg fiel die Bilanz für den Turngau Fulda-Eder durchwachsen aus. Die einzige Top-Ten-Platzierung gelang der elfjährigen Finja Saul (MT Melsungen). Ihr Programm in der LK 4 zeigte sie an allen Geräten ohne große Probleme. Ein mit 12,10 Punkten benoteter, sturzfreier Vortrag am Schwebebalken war die vierbeste Leistung des Teilnehmerfeldes. Am Ende erreichte Finja Rang 9 mit 45,60 Punkten.

Mehr lesen
08
/
05
/
2022

Clara Besser knackt Norm für die Deutschen

Beim Spieth-Cup in Esslingen-Berkheim erreichte Clara Besser (MT Melsungen, MT) bereits im ersten großen Wettkampf des Jahres die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Juni.

Mehr lesen
03
/
05
/
2022

Louis Kasper auf dem Treppchen beim Metropol-Cup

Der Metropol-Cup in Heidelberg ist einer der wichtigsten Jugendwettkämpfe im Kunstturnen bundesweit. Er diente für die Turner der Turntalentschule Nordhessen als Standortbestimmung vor der Vorbereitung auf die Hessischen Meisterschaften.

Mehr lesen
04
/
04
/
2022

Elke Matschke Hessenmeisterin

Beim ersten großen Gerätturnwettkampf des Hessischen Turnverbandes seit Beginn der Pandemie holten alle einheimischen Teilnehmerinnen einstellige Platzierungen. Die Hessischen Seniorenmeisterschaften der Frauen und die Hessischen Landesfinals 16 – 29 Jahre waren ursprünglich in Neukirchen in Kombination mit unseren Gaueinzelmeisterschaften geplant, mussten aber aufgrund der Ukraine-Krise kurzfristig nach Limburg verlegt werden.

Mehr lesen
04
/
04
/
2022

MT Melsungen zum Auftakt auf Rang 3

Mit einer völlig neu formierten Mannschaft tritt die MT Melsungen in dieser Saison in der Jugendlandesliga an. Bisherige Leistungsträger wie Jonathan Freiboth sind aufgrund ihres Alters nicht mehr startberechtigt, junge Turner um den Bundeskaderathleten Louis Kasper vervollständigen den Kader. Hier sollen die jungen Athleten erste Erfahrungen im System der Hessischen Turnliga sammeln, um später den Kader unserer Herrenmannschaft zu ergänzen.

Mehr lesen
28
/
03
/
2022

Gaueinzelmeisterschaften Gerätturnen in besonderer Atmosphäre

Nach drei Jahren Pause konnte der Turngau Fulda-Eder endlich wieder seine Einzelmeisterschaften austragen. Nachdem die Meisterschaften wegen Corona ausgefallen sind und die aktuelle Austragung noch unter Pandemiebedingungen geplant wurden, mussten die Wettkampfverantwortlichen zusätzlich Flexibilität beweisen.

Mehr lesen
14
/
01
/
2022

Kadernominierungen für 2022

Drei Athleten der MT Melsungen haben sich in den Kaderkreisen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) und des Hessischen Turnverbandes (HTV) in der Sportart Gerätturnen männlich etabliert.

Mehr lesen
14
/
11
/
2021

Gelungener Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb

Etwa 250 Zuschauer verfolgten den ersten Wettkampf des Turngaus Fulda-Eder seit beinahe zwei Jahren in der Melsunger Stadtsporthalle. Da die Vereine zu unterschiedlichen Zeitpunkten wieder ins Hallentraining einsteigen konnten, wurde ein Einzelgerätewettkampf ausgetragen. Ein Mehrkampf (vier Geräte bei den Frauen, sechs Geräte bei den Männern) konnte geturnt werden, wurde aber nicht ausgewertet. Für jedes Gerät gab es eine eigene Rangliste.

Mehr lesen
25
/
10
/
2021

Deutschland-Pokal der Turnerinnen

Clara Besser erreicht im Einzel Rang 28 und mit der hessischen Mannschaft Rang 5 beim Deutschland-Pokal in Esslingen.

Mehr lesen
11
/
10
/
2021

Kasper bei Qualifikation vorn

Beim Qualifikationswettkampf für den Deutschland-Pokal am 10. Oktober in Wetzlar hatte Louis Kasper (MT Melsungen) die Nase vorn. Mit einer Podiumsplatzierung durfte er rechnen. Am Ende freute sich Louis mit 53,150 Punkten über den Sieg in der AK 9/10.

Mehr lesen
11
/
10
/
2021

Matschke erfolgreich bei Seniorenmeisterschaften

Elke Matschke (TSV Jahn Gensungen) erzielte bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen in Troisdorf gleich zwei einstellige Platzierungen.

Mehr lesen
04
/
10
/
2021

Lupp beim Turn-Talente-Pokal ganz oben

Mit guten Ergebnissen kehrten die einheimischen Turner vom Thüringer Turn-Talente-Pokal am Tag der Deutschen Einheit in Bad Blankenburg zurück.

Mehr lesen
19
/
09
/
2021

Lisann Ullrich überzeugt bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Mit einem hervorragenden 12. Platz hat Lisann Ullrich (MT 1861 Melsungen) den Jahnsechskampf bei ihren ersten Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) in Eutin beendet.

Mehr lesen
19
/
10
/
2020

Louis Kasper gelingt Sprung in Hessenauswahl

Gut zwei Wochen nach der ersten Qualifikation zum Deutschlandpokal wurde im Rahmen eines Vorbereitungs- und Sichtungslehrgangs im Bundesleistungszentrum die entscheidende zweite Qualifikation in der AK 9/10 ausgetragen.

Mehr lesen
19
/
10
/
2020

Clara Besser mit Landesauswahl auf dem Treppchen

Der Turntalentschulpokal in Dortmund der Turnerinnen wurde mit einem strengen Sicherheitskonzept und ohne Zuschauer ausgetragen. Trotz der äußerst ungewohnten Umstände konnte die hessische Landesauswahl der AK 10 ihre Trainingsleistungen abrufen.

Mehr lesen
05
/
10
/
2020

Kasper und Schuster überzeugen in Thüringen

Um langsam wieder in einen gewissen Wettkampfrhythmus zu kommen, nahmen die Turner der Turntalentschule Kassel die Gelegenheit wahr, sich mit Nachwuchsturnern aus den neuen Bundesländern zu messen. Beim Thüringer Turntalente-Pokal in Gera waren dabei aus dem Turngau die Melsunger Louis Kasper und Melvin Schuster sowie die Neumörscher Philipp und August Horchler dabei.

Mehr lesen
21
/
09
/
2020

Kasper und Horchler empfehlen sich für die Landesauswahl

Die Turner der Turntalentschule (TTS) Nordhessen beeindruckten beim Qualifikationswettkampf für den Deutschlandpokal. In der heiß umkämpften AK 9/10 überzeugten sowohl Louis Kasper (MT Melsungen) als 2. mit 48,250 Punkten als auch Philipp Horchler (TSV Neumorschen) als 6. mit 44,875 Punkten.

Mehr lesen
14
/
09
/
2020

Turn-Talentschule Nordhessen bereit für Neustart

Der Wettkampfbetrieb im Turnen wird ab diesem Monat vorsichtig wieder aufgenommen. Meisterschaften gibt es nur auf Bundesebene. Die Qualifikationen dazu werden als Einladungswettkämpfe ausgetragen, zu denen aufgrund der Hygieneanforderungen nur bis besten acht bis zwölf Turnerinnen oder Turner jeder Altersklasse eingeladen werden.

Mehr lesen
16
/
12
/
2019

Fünf Podiumsplätze für MT-Turner

Die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen in Oberursel erwiesen sich als erfolgreiches Pflaster für die nordhessischen Teilnehmer. Mit zwei Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und einer Bronzemedaille im Gepäck zum Saisonabschluss kehrten die jungen Athleten aus den Turngauen Fulda-Eder und Nordhessen erfolgreich nach Hause zurück.

Mehr lesen
26
/
11
/
2019

Gerätturnevent in Melsungen

Mit knapp 300 Teilnehmern und ungefähr 800 Zuschauern übers Wochenende konnten die Verantwortlichen der Turngaues Fulda-Eder sich über ein gelungenes Wettkampfwochenende in der Melsunger Stadtsporthalle freuen.

Mehr lesen
10
/
11
/
2019

Deutschlandpokal Senioren

Elke Matschke (TSV Jahn Gensungen) wurde vom Hessischen Turnverband (HTV) in die Hessenauswahl für den Deutschlandpokal der Senioren in Heidelberg berufen.

Mehr lesen
27
/
10
/
2019

2. Wettkampftag Oberliga

Durch einen erneuten 3. Platz am Sonntag in Limburg bleibt die Mannschaft der MT Melsungen unverändert auf Tabellenplatz 3 der Oberliga im Gerätturnen.

Mehr lesen
20
/
10
/
2019

Gaumannschaftsmeisterschaften GTm

Nach der ersten erfolgreich ausgetragenen gemeinsamen Gaumeisterschaft der Turngaue Fulda-Eder und Fulda-Werra-Rhön in Petersberg im Vorjahr mit fünf Mannschaften, begrüßten die Verantwortlichen am vergangenen Samstag zur Neuauflage ein deutlich größeres Teilnehmerfeld.

Mehr lesen
29
/
09
/
2019

1. Wettkampftag Oberliga

Nach dem überraschenden Aufstieg letztes Jahr als Neuling in der Landesliga, gilt es für die Männermannschaft der MT Melsungen, nun in der Oberliga im Gerätturnen Fuß zu fassen.

Mehr lesen
22
/
09
/
2019

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2019

Der Weg nach Eutin zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) hat sich für Nele Schmoll (MT Melsungen) gelohnt. Das jugendliche Talent, das sich in Turnhallen und auf Leichtathletikplätzen gleichermaßen wohlfühlt, startete im Deutschen Sechskampf der W 16/17.

Mehr lesen
15
/
09
/
2019

Regionalwettkampf im Gerätturnen

Trotz guter individueller Leistungen beim Regionalwettkampf der Turnerinnen in Korbach konnten die Mannschaften der MT Melsungen keinen Startplatz für das Hessische Landesfinale ergattern.

Mehr lesen
08
/
09
/
2019

Hessische Nachwuchsmeisterschaften Gerätturnen

Clara Besser (MT Melsungen) konnte bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften in Wellerode ihr gutes Qualifikationsergebnis bestätigen. Mit 57,35 Punkten im Mehrkampf wurde sie Achte und erreichte damit den anvisierten Platz unter den besten zehn Turnerinnen ihrer Altersklasse.

Mehr lesen
01
/
09
/
2019

Gaumannschaftsmeisterschaften weiblich

Zwei Mannschaften mehr als im Vorjahr stellten sich am Samstag bei den Gaumannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen in Melsungen den Kampfgerichten. Die Verantwortlichen des Turngaues Fulda-Eder begrüßten dazu Turnerinnen aus vier Vereinen in zwei Turngauen. Neben den Titeln ging es um eine Standortbestimmung für den Regionalentscheid in zwei Wochen in Korbach.

Mehr lesen
25
/
08
/
2019

Besser mit steigender Formkurve

Als einzige Turnerin aus dem Schwalm-Eder-Kreis startete Clara Besser (MT Melsungen) am Sonntag in Heckershausen bei den Gaumeisterschaften Leistung des Turngaues Nordhessen.

Mehr lesen
23
/
06
/
2019

Hessische Meisterschaften Gerätturnen

Die Hessischen Meisterschaften und Landesfinals im Rahmen des 16. Hessischen Landesturnfestes in Bensheim und Heppenheim waren besonders im Kürbereich ein gutes Pflaster für die Athletinnen und Athleten aus dem Turngau Fulda-Eder.

Mehr lesen
23
/
06
/
2019

Hessische Mehrkampfmeisterschaften

Die Wettkampftage Freitag und Samstag beim 16. Hessischen Landesturnfest in Bensheim und Heppenheim standen für die Athletinnen und Athleten des Turngaus Fulda-Eder ganz im Zeichen der Mehrkämpfe. Die älteren Athletinnen hatten als Ziel die Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im September in Eutin.

Mehr lesen
17
/
06
/
2019

Deutsche Hochschulmeisterschaften

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Gerätturnen sicherte sich Ruby van Dijk (MT Melsungen/Uni Kassel) am Freitag mit 46,10 Punkten zum dritten Mal hintereinander den Titel im Mehrkampf.

Mehr lesen
17
/
06
/
2019

Landesliga Gerätturnen weiblich

Am Samstag erreichte die Landesligamannschaft der MT beim Wettkampf in Linden 166,20 Punkte, und damit 0,05 Punkte mehr als beim letzten Wettkampf.

Mehr lesen
09
/
06
/
2019

Hessische Nachwuchsmannschaftsmeisterschaften

Clara Besser (MT Melsungen) holte mit ihren Trainingskameradinnen aus Baunatal und Wellerode bei den Hessischen Nachwuchsmannschaftsmeisterschaften überraschend Silber für den TSG Wellerode.

Mehr lesen
02
/
06
/
2019

Hessische Nachwuchs- und Seniorenmehrkampfmeisterschaften

Die Nachwuchs- und Seniorenmehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes waren wieder ein gutes Pflaster für die Athleten aus dem Turngau Fulda-Eder. Sie brachten vergangenen Samstag aus Petersberg zwei Goldmedaillen mit, eine Silbermedaille und fünf Bronzemedaillen.

Mehr lesen
19
/
05
/
2019

Elke Matschke auf Rang 7 bei den Deutschen

Am Wochenende standen bundesweite Wettkämpfe für die jüngste und für die älteste Wettkampfturnerin des Turngaus Fulda-Eder auf dem Kalender. Einen unerwarteten 7. Platz erzielte Elke Matschke (TSV Jahn Gensungen) am Samstag bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im badischen Bühl.

Mehr lesen
12
/
05
/
2019

Hessisches Landesfinale der Turnerinnen

Am vergangenen Wochenende starteten die Turnerinnen aus dem Turngau Fulda-Eder beim Hessischen Landesfinale der Wettkampfformen LK und P in Frankfurt-Kalbach. Nach vielen Jahren mit nur wenigen Teilnehmerinnen ist schon die Zahl von neun Turnerinnen aus zwei Vereinen ein kleiner Erfolg. Alle in der Qualifikation ausgeturnten Startplätze wurden ausgenutzt.

Mehr lesen
06
/
05
/
2019

Heimische Turntalente erstmals auf nationaler Bühne

Am Wochenende standen für die einheimischen Athleten des Turn-Leistungszentrums Nordhessen zwei renommierte Pokalwettkämpfe auf dem Programm. Für alle Mädchen und Jungen waren diese Wettkämpfe die ersten Auftritte auf Bundesebene.

Mehr lesen
16
/
07
/
2018

Pokalwettkampf im Gerätturnen

Eines guten Zuspruchs erfreute sich auch wieder der Pokalwettkampf. Die Wettkampfleitung durfte 36 Turnerinnen und Turner begrüßen, aus den vier Vereinen TuSpo Borken, MT Melsungen, SC Neukirchen und TV Sontra. Bei den Turnern gab es durchweg die erwarteten Favoritensiege. Hier überzeugten klar Marius Rohd (SC Neukirchen) in der Pflicht P 5/P 9 (jahrgangsoffen) sowie Jonathan Feilcke (MT Melsungen) in der Kür LK 3 (12 Jahre u. jünger). Marius Rohd spielte seine Stärke vor allem am Boden und am Barren aus. Besonders beeindruckte er aber mit einem fehlerfreien Vortrag am Reck. Am Ende gewann er seinen Wettkampf mit 61,30 P. Jonathan Feilcke turnte seinen erst zweiten Kürwettkampf. Die Übungen an Boden und Reck konnte er schon technisch gut zeigen, während er an den Ringen und am Barren noch auf neu erlernte Elemente verzichtete. Seinen Pokal durfte er am Ende für 36,10 P in Empfang nehmen. In den Kürwettkämpfen der Turnerinnen waren MT Melsungen und TV Sontra unter sich. Aus heimischer Sicht erfreulich ist, dass zwei der drei Pokale im Schwalm-Eder-Kreis bleiben. Luna Grösch zeigt an Schwebebalken und Boden bereits einige höhere Schwierigkeiten. So konnte sie sich in der LK 3 (13 Jahre u. jünger) den Sieg mit 32,40 P sichern und war sogar knapp besser als die Siegerin der nächst höheren Altersstufe. Den Pokal der jüngsten Kürturnerinnen (LK 4, 11 Jahre u. jünger) sicherte sich Juliana Wagner, ebenfalls aus Melsungen, mit 31,10 P. Die Pflichtwettkämpfe der Turnerinnen boten besonders viel Spannung für die Zuschauer. In allen vier Wettkampfklassen war schon zur Halbzeit des Wettkampfes klar, dass niemand sich deutlich absetzen und das Ergebnis erst nach Herausrechnen der Streichnote feststehen würde. So setzte sich im Wettkampf P 5/P 7 (13 Jahre u. jünger) dank einer hervorragenden Präsentation am Boden Angelina Schimpf (SC Neukirchen) mit 41,40 P vor ihrer aufgrund der Vorergebnisse favorisierten Vereinskameradin Patricia Klagholz durch. Mit derselben Punktzahl gewann Lina Hegenbart (SC Neukirchen) in der jahrgangsoffenen P 5/P 9. Zu ihrer eigenen Überraschung durfte Anna-Laura Ginthum (MT Melsungen) den Pokal in der P 5/P 6 (11 Jahre u. jünger) entgegennehmen. Sie führte mit 41,30 P das größte Teilnehmerfeld des Nachmittags an. Weitere Siege Turner P 5/P 7 (2005 u. jünger) 1. Anton Helwig (SCN) 51,10 P; P 4/P 6 (2007 u. jünger) 1. Jonathan Weidemeyer (SCN) 45,40 P; P 4/P 5 (Jg. 2009 u. jünger) 1. Corvin Best (TuSpo Borken) 47,40 P; Turnerinnen LK 3 (14 Jahre u. älter) 1. Karlotta Prüßner (TV Sontra) 32,20 P; P 4/P 5 (9 Jahre u. jünger) 1. Lena Marth (TV Sontra) 40,20 P

Mehr lesen
24
/
06
/
2018

Gaunachwuchsrunde Gerätturnen, 2. Wettkampf

Der Samstagvormittag stand ganz im Zeichen des zweiten Durchganges der Gaunachwuchsrunde. Die Turnjugend Fulda-Eder begrüßte 87 Turnerinnen und Turner aus Borken, Melsungen, Neukirchen und Sontra in der Großsporthalle Neukirchen. Der Nachwuchs maß sich in Pflichtübungen bis zur P 4. Bei den Jungen war leider nur in vier Jahrgängen gemeldet. Gegenüber dem ersten Wettkampf im Frühjahr sind die Leistungen fast konstant geblieben. Paul Naske (2010, 33,85 P) und Vigan Beciri (2007, 33,00 P) (beide SCN) hatten in ihren Jahrgängen wieder die Nase vorn, während die beiden Melsunger Diego Tuveri (2009, 35,35 P) und David Diel (2008, 34,00 P) erstmals ganz oben standen. Im Gegensatz dazu waren alle Altersklassen bei den Turnerinnen besetzt. Wie erwartet, wurden die besten Leistungen in den Jahrgängen 2008 und 2009 erzielt. Für einen großen Paukenschlag sorgte Helena Wagner (2009, MT Melsungen). Von 42,00 möglichen Punkten bekam sie von den Kampfrichtern 41,10 P. Das ist mit Abstand das beste Ergebnis seit Einführung dieser Wettkampfform. Im Jahrgang 2008 setzte sich Alena Sinning (MT Melsungen) mit 39,90 P durch. Beiden Turnerinnen gelangen am Boden fehlerfreie Übungen. Weitere Siege Nachwuchs: Turnerinnen 2011 1. Marie Kostyra (TV Sontra) 37,80 P; 2010 1. Greta Altmann (SCN) 37,45 P; 2007 1. Ida Altmann (SCN) 37,70 P; 2006 1. Sarah Diehl (SCN) 35,60 P; 2005 1. Maria Lückel (SCN) 38,55 P; 2004 1. Felicitas Richter (SCN) 37,25 P

Mehr lesen